Bedingungen (AGB)

Um die Zusammenarbeit möglichst komfortabel und sicher zu gestalten, habe ich für Sie ein paar "Bedingungen" formuliert.

Pflichten des Auftragnehmers

Der Auftragnehmer verpflichtet sich, dem Auftraggeber während der gesamten Entwicklungszeit, Zugriff auf den aktuellen Entwicklungsstand des Projektes zu gewähren, soweit dieses technisch möglich ist.

Pflichten des Auftraggebers

Der Auftraggeber liefert alle Inhalte in digitaler Form, die zur Erfüllung des Auftrags notwendig sind. Abschreibarbeiten und einscannen von Grafiken werden gesondert berechnet. Der Auftraggeber garantiert hinsichtlich des Urheberrechts, dass alle Textelemente, Grafiken, Fotos, Designs, Urheberrechte oder sonstige Kunstwerke, die zur Verfügung gestellt werden, das Eigentum des Auftraggebers sind oder dass der Auftraggeber diese verwenden darf.

Gemeinsame Pflichten

Auftraggeber und Auftragnehmer verpflichten sich einander unverzüglich von unerwarteten Verzögerungen (Krankheitsfall, Urlaub, ungeplante Abwesenheit, etc.) zu informieren. Auftraggeber und Auftragnehmer verpflichten sich, zu Beginn des Projektes einen entscheidungsbefugten Ansprechpartner zu nennen, der jederzeit für Rückfragen bezüglich der Entwicklung des Projektes erreichbar ist. Änderungen, die von der entscheidungsbefugten Person autorisiert werden, sind verbindlich.

Bedingungen zur Leistungserbringung

Der Auftragnehmer ist bestrebt, die vereinbarten Fristen zur Erfüllung der Leistung möglichst genau einzuhalten. Sofern unvorhersehbare Umstände, wie beispielsweise alle Fälle höherer Gewalt eintreten, die die Einhaltung der vereinbarten Frist zur Lieferung bzw. Leistungserbringung behindern, verlängert sich diese jedenfalls um die Dauer dieser Umstände. Diese Umstände berechtigen auch dann zur Fristverlängerung, wenn sie bei Subunternehmen eintreten.

Elektronische Rechnungslegung, Angebots -und Vertragserstellung

Der Auftragnehmer ist berechtigt, dem Vertragspartner Rechnungen auch in elektronischer Form zu übermitteln. Der Vertragspartner erklärt sich mit dieser Zusendungsart ausdrücklich einverstanden.

Werbung mit Kundenreferenzen

Mit Ihrer Unterschrift willigen Sie in die Nutzung meiner Arbeiten/Leistungen auf der Internetpräsenz: www.marcus-czerny.de (Betreiber/Inhaber: Marcus Czerny) ein. Der hier genannte Domainname kann abweichen, ausschlaggebend ist der namentlich genannte Betreiber/Inhaber der Domain durch die DENIC eG.

Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort für alle vertraglichen Leistungen ist der Sitz des Auftragnehmers. Die gegenseitigen Rechtsbeziehungen bestimmen sich ausschließlich nach deutschem Recht.

Zahlungsmodalitäten

Zahlungsmodalitäten Eine Anzahlung in Höhe von 50% der vereinbarten Summe wird bei Auftragserteilung veranschlagt. Der Restbetrag wir bei Fertigstellung fällig. Das Webprojekt wird erst bei vollständiger Zahlung auf Ihren Server (Hoster) übertragen und freigeschaltet.

Salvatorische Klausel

Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

M. Czerny

Eine professionelle Ausbildung und eine langjährige Erfahrung erlauben es mir, Ihnen ausschließlich verlässliche und passgenaue Dienstleistungen anzubieten. Ich unterstütze Sie darüber hinaus, dass Ihr Unternehmen bei Google & Co. besser gefunden wird.

Kontakt

Social Media

Trusted IT-Sicherheit

© Copyright    |   Marcus Czerny